Angebote zu "Europas" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Wandkalender 2020 DIN A2 Europas Natur erleben
45,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Europas Natur erleben A2 quer, Titelzusatz: Die Natur in Europa ist sehr vielfältig und reich an schönen Motiven in Flora und Fauna (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Schäfer Otto, Größe: DIN A2, Gewicht: 890 gr, Auflage: 2. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Tiere, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Moschusochse // Bienen-Ragwurz // Pirol // Fadenhafte // Elch // Laubfrosch // Auerhahn // Gottesanbeterin // Fledermäuse // Pflanzen // Insekten // Wandkalender // DIN, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Europas Natur erleben ...
45,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Europas Natur erleben A2 quer, Titelzusatz: Die Natur in Europa ist sehr vielfältig und reich an schönen Motiven in Flora und Fauna (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Schäfer Otto, Größe: DIN A2, Gewicht: 890 gr, Auflage: 2. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Tiere, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Moschusochse // Bienen-Ragwurz // Pirol // Fadenhafte // Elch // Laubfrosch // Auerhahn // Gottesanbeterin // Fledermäuse // Pflanzen // Insekten // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Anhänger 'Bienen-Amulett der Prinzessin Chenmet...
127,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

In der Titulatur jedes Herrschers seit dem Alten Reich bedeutet die Bienen-Hieroglyphe 'König von Unterägypten'. Ägyptisches Museum, Kairo. Ägypten, Mittleres Reich, 12. Dynastie, um 1820 v. Chr. 925er-Sterlingsilber vergoldet, mit Emaileinlagen, inkl. Kette. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Anhänger/Brosche 'Minoische Bienen' mit Halsket...
198,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Bedeutender Schmuckfund, kretischminoische Kunst: Zwei ringförmig arrangierte Bienen halten eine Honigwabe, goldperlengesäumte Scheiben hängen herab. Mittlere Minoische Periode um 1600 v. Chr. 925er-Sterlingsilber, vergoldet. Spannweite 6 cm, an Erbskette ca. 40 cm. Als Brosche einsetzbar. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Claude Monet: Bild 'Sommer' (1874), gerahmt, Bild
398,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Flirrende Hitze. Baumkronen tanzen grazil im Wind. Fast scheint der süße Duft tausender Sommerblumen den Betrachter zu betören und das Summen eifriger Bienen in der Luft zu liegen... Dieses Werk spiegelt die Sehnsucht des Menschen nach Wärme und Leichtigkeit wider. Verewigt von einem der größten Impressionisten überhaupt - Claude Monet (1840-1926). Der Meister der Lichtstimmungen interpretierte die Natur seines Heimatlandes Frankreich immer wieder neu und doch unverkennbar. Original: Alte Nationalgalerie, Berlin. Fine Art Gicleé auf Künstlerleinwand im Keilrahmen. Limitierte Auflage 499 Exemplare mit Zertifikat. Edle Massivholzrahmung. Format 56 x 73 cm (H/B). Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: Ars Mundi
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Von Bienen und Menschen
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema Bienen ist heute in aller Munde. Wer aber sind die Imker? Ulla Lachauer, für ihre Reportagen vor allem über Osteuropa viel gerühmt und preisgekrönt, hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Regionen Europas bereist und mit Imkern gesprochen. Der Bogen ihrer Erkundungen ist weit gespannt: von der Ostseeinsel Gotland über die Lüneburger Heide bis in den Schwarzwald, von den Pyrenäen bis Ljubljana, vom böhmischen Isergebirge bis ins russische Kaliningrad. In vierzehn Porträts passionierter Imker wird das Buch zu einem Seismographen für den Zustand unserer Welt.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Von Bienen und Menschen
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema Bienen ist heute in aller Munde. Wer aber sind die Imker? Ulla Lachauer, für ihre Reportagen vor allem über Osteuropa viel gerühmt und preisgekrönt, hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Regionen Europas bereist und mit Imkern gesprochen. Der Bogen ihrer Erkundungen ist weit gespannt: von der Ostseeinsel Gotland über die Lüneburger Heide bis in den Schwarzwald, von den Pyrenäen bis Ljubljana, vom böhmischen Isergebirge bis ins russische Kaliningrad. In vierzehn Porträts passionierter Imker wird das Buch zu einem Seismographen für den Zustand unserer Welt.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Von Bienen und Menschen
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Bienen sind sehr besondere Wesen. Wie es diesen kleinen, fleißigen Wesen ergeht, wie wir Menschen mit ihnen umgehen - das ist ein Seismograph für den Zustand unserer Welt.Das Thema Bienen ist heute in aller Munde. Wer aber sind die Imker? Ulla Lachauer, für ihre Reportagen vor allem über Osteuropa vielgerühmt und preisgekrönt, hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Regionen Europas bereist und mit Imkern gesprochen. Der Bogen ihrer Erkundungen ist weit gespannt: von der Ostseeinsel Gotland über die Lüneburger Heide bis nach Stuttgart und in den Schwarzwald, von den französischen Pyrenäen über Kärnten bis Ljubljana, vom böhmischen Isergebirge bis in die russische Exklave Kaliningrad. Ihr Buch enthält vierzehn Porträts passionierter Imker, unter anderem das eines jungen Syrers, der vor dem Krieg in seinem Heimatland mit seinem Vater fünfhundert Bienenvölker hielt und mittlerweile in Deutschland einen Neuanfang wagt.Welche Rolle hat das Imkern für das Leben und Überleben gespielt? Wie gehen die "Bienenmenschen" heute mit den Herausforderungen der Globalisierung um, mit dem wachsenden touristischen Interesse an Bienen, aber auch mit Bedrohungen wie der gefürchteten Varroamilbe? Wie greifen Politik und Krieg in den Mikrokosmos Bienenhaltung ein? Und was kann ein Imker aus seiner besonderen Erfahrung heraus uns über Natur und Gesellschaft mitteilen?Eine spannende, vielschichtige Erkundungsreise, geprägt von der für Ulla Lachauer typischen Empathie für die Menschen, denen sie begegnet.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Von Bienen und Menschen
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bienen sind sehr besondere Wesen. Wie es diesen kleinen, fleißigen Wesen ergeht, wie wir Menschen mit ihnen umgehen - das ist ein Seismograph für den Zustand unserer Welt.Das Thema Bienen ist heute in aller Munde. Wer aber sind die Imker? Ulla Lachauer, für ihre Reportagen vor allem über Osteuropa vielgerühmt und preisgekrönt, hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Regionen Europas bereist und mit Imkern gesprochen. Der Bogen ihrer Erkundungen ist weit gespannt: von der Ostseeinsel Gotland über die Lüneburger Heide bis nach Stuttgart und in den Schwarzwald, von den französischen Pyrenäen über Kärnten bis Ljubljana, vom böhmischen Isergebirge bis in die russische Exklave Kaliningrad. Ihr Buch enthält vierzehn Porträts passionierter Imker, unter anderem das eines jungen Syrers, der vor dem Krieg in seinem Heimatland mit seinem Vater fünfhundert Bienenvölker hielt und mittlerweile in Deutschland einen Neuanfang wagt.Welche Rolle hat das Imkern für das Leben und Überleben gespielt? Wie gehen die "Bienenmenschen" heute mit den Herausforderungen der Globalisierung um, mit dem wachsenden touristischen Interesse an Bienen, aber auch mit Bedrohungen wie der gefürchteten Varroamilbe? Wie greifen Politik und Krieg in den Mikrokosmos Bienenhaltung ein? Und was kann ein Imker aus seiner besonderen Erfahrung heraus uns über Natur und Gesellschaft mitteilen?Eine spannende, vielschichtige Erkundungsreise, geprägt von der für Ulla Lachauer typischen Empathie für die Menschen, denen sie begegnet.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot