Angebote zu "Weiss" (50 Treffer)

Porzellan-Teelicht-Windlicht, Starlight Nr.480,...
Bestseller
9,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material: Porzellan Maße: Windlicht: Höhe ca. 6cm, Durchmesser ca. 10cm Teller: Höhe ca. 1cm, Durchmesser ca. 12cm ? Porzellan-Windlicht der besonderen Art für gemütliche Stunden Starlight Porzel...

Anbieter: art-decor.de
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Teller Fliegenhaube Insektenschutzhaube XXL 48 ...
6,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Insektenschutzhaube XXL Fliegenhaube Abdeckhaube Insektenschutz Kaum hat man den leckeren Kuchen oder andere Köstlichkeiten auf den Tisch gestellt, schon wimmelt es von lästigen Fliegen, Bienen oder anderen Insekten. Dies hat nun ein Ende! Einfach die Insektenschutzhaube aufspannen, und über Ihren Teller stellen. Die Abdeckhaube lässt sich einfach zusammenfalten, und nimmt so bei Nichtgebrauch wenig Platz weg. Maße aufgespannt: ca. LxB 48 x 48 cm Maße zusammengefaltet: ca. L 49 cm Material: Metall, Kunststoff, Nylonstoff Farbe: weiss

Anbieter: ManoMano
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
THOMAS SABO Charm-Einhänger »Biene, 1449-414-39...
Bestseller
77,01 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Material , Silber 925 (Sterlingsilber), Materialoberfläche , vergoldet, Glanz, Materialfarbe , goldfarben, Farbe Farbstein , weiß, schwarz, Materialverarbeitung , massiv, Farbsteinart , Zirkonia (synth.), Verschlussart , Karabinerverschluss, Besondere Merkmale , mit Zirkonia, Verpackung , inklusive, Breite Charm , 18 mm, Gesamtlänge Charm , 23 mm, Gewicht , 2,1 g, Anzahl Schmuckteile , 1,

Anbieter: OTTO
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Lobularia Steinkraut Alyssum weiss - KIEPENKERL
0,78 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Lobularia Steinkraut Alyssum weiss Steinkraut einjährig Alyssum, weiß Lobularia maritima Blütezeit: Juni-September, Höhe: 10-20 cm Aussaat : Zeit : April-Mai Ort/ Gefäß : Frühb. Freil. Keimtemp. : 18 °C Keimdauer in Tagen : 8-10 Inhalt reicht für ca. 80 Pflanzen Verwendung: Die intensiv duftende, bodendeckende, flachkugelige Polsterpflanze wird gerne zur großflächigen Bepflanzung genommen. Eignet sich auch für Vor- und Zwischenpflanzungen zu anderen Sommerblumen. Gehört in den Steingarten, aber auch in Blumenkästen und Schalen. Standortansprüche: Liebt nährstoffarme Böden in sonniger bis leicht halbschattiger Lage. Verträgt eine leichte Fröste. Tips: In Frühbeet, Schalen oder kleine Töpfe je 3-4 Korn, ab Mai direkt Ins Freiland säen, nicht mit Erde bedecken, nur andrücken und feucht halten. Ein Rückschnitt fördert einen schnellen Blütenaustrieb. Der Duft zieht zahlreiche Bienen an.

Anbieter: ManoMano
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Insektenschutz für Aer Buggy
Unser Tipp
29,95 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Der Insektenschutz von Joolz überzeugt als praktische Ergänzung des Buggys Aer. Er kann unkompliziert aufgezogen werden und hält Mücken und Co. zuverlässig auf Abstand. Insektenschutz inkl. Aufbewahrungstasche von Joolz passend für den Buggy Aer von Joolz einfache Befestigung separate Schutzzone für schmutzige Schuhe transparente, luftdurchlässige Qualität Mit dem Insektenschutz von Joolz ist der Nachwuchs im Buggy Aer vor Bienen, Wespen oder anderen kleinen Krabbeltieren sicher. Dank der praktischen Transportasche kann das Accessoire einfach im Einkaufskorb des Kinderwagens untergebracht werden. So ist es bei Bedarf stets griffbereit. Die Befestigung des Schutzes ist kinderleicht. Die transparente Netzqualität bietet den Minis eine optimale Luftzirkulation und einen uneingeschränkten Blick nach draußen. Tolles Extra: Das Cover besitzt eine Schutzzone für schmutzige Schuhe oder Füße.

Anbieter: baby-walz
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Besuch beim Imker mit Honig-Verkostung fuer 2
59,90 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Wollten Sie auch schon immer wissen, wie Honig hergestellt wird und was Bienen alles leisten? Dann ist dieses Angebot bestimmt das richtige fuer Sie. Sie werden nicht nur von einem Imker erklaert bekommen, was es Interessantes ueber eines der wichtigsten Nutztiere des Menschen zu wissen gibt, sondern auch Bienenstoecke besichtigen, beim Schleudern und Abfuellen von Honig hautnah dabei sein und verschiedene Honigsorten selbst probieren. Am Ende duerfen Sie sogar vier Glaeser Honig mit nach Hause nehmen. Und wer weiss - vielleicht gehen Sie ja schon bald selbst unter die Imker?DE,Bayern,Raum Cham,93444;DE,Sachsen,Raum Zwickau,08427;AT,Burgenland,Raum Neusiedl am See,7093;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Etro Hemde für Herren, Oberhemd Günstig im Sale...
216,00 € *
zzgl. 14,90 € Versand

Weiss, Günstig im Sale, Herbst-Winter 2019/20, Made in Italy, Lange Ärmel, Gestreifte Muster, Bienen Motive, Verschluss mit Knöpfen, Manschette mit Knöpfen, Reguläre Grösse, Baumwolle, Herrenbekleidung: Etro Hemde für Herren, Oberhemd, Hemden, Andere Farben: Schwarz, Verfügbare Größen: 41, 42, Artikelnummer: 11451-3259-2."

Anbieter: Raffaello Network...
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Eukalyptusblütenhonig, Asturien - Spanien, Bio-...
25,50 € *
zzgl. 1,30 € Versand

Degustationsnotiz: . . Geschichte: Imkerin Luisa Fernández Alonso weiss, wie man im Hinterland Asturiens eine möglichst vielseitige Honigernte einfährt: Sie wandert mit ihren Bienenvölker je nach Jahreszeit an unterschiedliche Standorte. Heiss begehrt sind bei den Bienen die herrlich duftenden Eukalyptusblüten. Ätherische und karamellähnliche Aromen sowie die cremige Konsistenz mit wunderbarem Schmelz machen diesen reinen Honig zu einem der beliebtesten im Delinat-Sortiment.

Anbieter: delinat
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Systral® Kühl-Gel
3,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Systral® - Linderung hautnah Der nächste Sommer kommt bestimmt Inhaltsstoffe: Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Glycerin, Sorbitol, Xanthan Gum, Panthenol Chondrus Crispus, Allantoin, Sclerotium Gum, Citric Acid, Ethylhexylglycerin, Alcohol, Phenoxyethanol, Sodium Phytate. Anwendung: Gezielt auf die pflegebedürftigen und strapazierten Hautstellen auftragen. Bei Bedarf wiederholen. Kühlt, entspannt und pflegt die Haut bei Insektenstichen und nach dem Sonnenbad mit Aloe Vera, Allantoin und Panthenol Systral Kühl-Gel zieht sofort ein und hinterlässt einen kühlenden Effekt. Dermatologisch bestätigt. Nur zur äußerlichen Anwendung. Cool bleiben Wenn die ersten Sonnentage für’s erste Sonnenbad oder ausgiebige Spaziergänge genutzt werden, ist es gut, danach die strapazierte und somit pflegebedürftige Haut mit einem modernen Gel wie Systral Kühl-Gel zu pflegen. Es kühlt die Haut nicht nur, sondern beruhigt und entspannt sie. Systral® Kühl-Gel zur Anwendung bei allergischen, juckenden Hauterkrankungen Systral® Kühl-Gel mit Aloe Vera, Allantoin und Panthenol kühlt, entspannt und pflegt die Haut bei Insektenstichen nach dem Sonnenbad bei Hautirritationen Systral® Kühl-Gel zieht sofort ein und hinterlässt einen kühlenden Effekt auf strapazierter Haut. Systral® Kühl-Gel kann bei Bedarf wiederholt aufgetragen werden. Wenn die Sonne uns den Sommer verderben will Nun ist sie wieder nah, die schöne Sommerzeit. Luft, Licht, Wärme. Alles, was der Mensch zum Wohlbefinden braucht - vor allem nach den langen dunklen Wintertagen. Die warmen Sonnenstrahlen bringen unseren Kreislauf in Schwung, Durchblutung und Stoffwechsel werden angeregt. Die UV-Strahlen fördern die Bildung von Vitamin D, der Körper bildet vermehrt Abwehrkräfte. Wir fühlen uns rundum wohl. Mehr als ein Ärgernis: Sonnenallergie Und dann das: Nach dem ersten ausgiebigen Sonnenbad rötet sich die Haut, es entstehen Bläschen oder Knötchen und die Haut beginnt zu jucken - eine 'Sonnenallergie', eine 'Polymorphe Lichtdermatose', kurz Pld. 10% der Bevölkerung leidet darunter, besonders betroffen sind junge Frauen. Keiner weiss so recht warum. Vermutet wird eine allergische Reaktion, die durch UV-Strahlen aktiviert wird. Meist gewöhnt sich die Haut im Laufe des Sommers an die UV-Strahlen. Trotzdem ist eine Sonnenallergie unangenehm, lästig und schmerzhaft. Gut in den Griff zu kriegen Die Polymorphe Lichtdermatose lässt sich durch vorbeugende Maßnahmen relativ gut vermeiden. Empfehlenswert ist ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor (Lsf 10-20). Und lassen Sie es langsam angehen. Beginnen Sie mit kurzen Sonnenbädern und decken Sie die empfindlichen Hautpartien wie Dekolleté, Schultern und Nacken ab. Hat sich die Haut im Laufe des Sommers an die Sonne gewöhnt, ist PLD kaum noch ein Thema. Mallorca-Akne und andere Probleme Die Mallorca-Akne sieht aus wie Pld, kommt jedoch wesentlich seltener vor. Typische Merkmale sind stark juckende Knötchen mit akneartigem Aussehen. Auslöser sind meist Fette und Emulgatoren in Sonnenschutzmitteln oder Kosmetika. Aber auch bestimmte UV-Filter und Duftstoffe können im Zusammenspiel mit Sonnenstrahlen unangenehme Hautreaktionen auslösen. So hilft die 2V-Strategie Die 2V-Strategie – Vorbeugen und Vermeiden – bedeutet, dass man bei einer Neigung zu Mallorca-Akne vorbeugend als Sonnenschutzmittel sog. Hydrogele benutzt und einige Tage vor dem Sonnenbad fett- und emulgatorhaltige Körperpflegemittel vermeidet. Bei Unverträglichkeiten auf chemische UV-Filter und Duftstoffe heisst es, vor dem Sonnenbad Deos, Rasierwasser und Parfums zu vermeiden und vorbeugend Sonnenschutzmittel ohne UV-A-Filter zu verwenden. So kann man ziemlich sicher Hautirritationen aus dem Weg gehen. Was uns sonst noch plagt Nicht nur die Sonne kann uns den Spaß am Sommer nehmen. Auch stechende Plagegeister wie Sandflöhe, Bienen und Wespen, aber allen voran die blutgierigen Mücken, können die sommerlichen Freuden trüben. Ihre Stiche schmerzen, jucken und führen nicht selten zu Entzündungen. Bei einem Mückenstich zum Beispiel sondert die Mücke ein blutgerinnungshemmendes Sekret ab, das den äußerst unangenehmen Juckreiz verursacht. Auch Hautreaktionen mit stark juckenden Quaddeln können auf diese Art entstehen. Gerade bei lang anhaltendem feuchtem und warmem Wetter haben die Mücken Hochkonjunktur. Gebiete mit vielen stehenden Gewässern, die den Mücken als Brutzonen dienen, sind in den Sommermonaten besonders häufig von Mückenplagen betroffen. Vorbeugen ist hier die beste Strategie: Bieten Sie wenig Angriffsfläche. Leichte Sommerkleidung, die die Arme und Beine bedeckt, macht es den Mücken schwer, eine freie Hautstelle zu finden. Insekten reagieren auf Düfte. Vermeiden Sie blumige Parfums und duftende Haarsprays, die Mücken, Bienen und Wespen zusätzlich anlocken können. Machen Sie Ihre Wohnung mückensicher. Ein Moskitonetz über dem Bett oder Fliegengitter vor den Fenstern halten die kleinen Ruhestörer nachts fern und garantieren einen ungestörten Schlaf. Das können Mücken gar nicht riechen: Stellen Sie bei Partys im Freien Citronellkerzen auf. Ihr Duft vertreibt die lästigen Blutsauger. Warum uns manches manchmal kratzt Nicht jeder kann seiner Umwelt mit einem dicken Fell begegnen. Empfindliche Haut kann auf viele Stoffe allergisch reagieren: von Apfel bis Zink, von chemischen bis zu natürlichen Substanzen. Eine der häufigsten Allergieformen ist die so genannte Kontaktallergie, das heißt, die Haut reagiert auf Stoffe oder Metalle. Putzmittel, Reinigungs- und Waschmittel können Allergien auslösen, das 'Hausfrauenekzem'. Selbst unter Handschuhen aus Latex oder Gummi, die u. a. Weichmacher enthalten, kann die Haut leiden und allergisch reagieren. Aber auch Pflanzen, besonders deren Säfte, können eine allergische Reaktion auslösen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Systral® Kühl-Gel
4,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Systral® - Linderung hautnah Der nächste Sommer kommt bestimmt Inhaltsstoffe: Aqua, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Glycerin, Sorbitol, Xanthan Gum, Panthenol Chondrus Crispus, Allantoin, Sclerotium Gum, Citric Acid, Ethylhexylglycerin, Alcohol, Phenoxyethanol, Sodium Phytate. Anwendung: Gezielt auf die pflegebedürftigen und strapazierten Hautstellen auftragen. Bei Bedarf wiederholen. Kühlt, entspannt und pflegt die Haut bei Insektenstichen und nach dem Sonnenbad mit Aloe Vera, Allantoin und Panthenol Systral Kühl-Gel zieht sofort ein und hinterlässt einen kühlenden Effekt. Dermatologisch bestätigt. Nur zur äußerlichen Anwendung. Cool bleiben Wenn die ersten Sonnentage für’s erste Sonnenbad oder ausgiebige Spaziergänge genutzt werden, ist es gut, danach die strapazierte und somit pflegebedürftige Haut mit einem modernen Gel wie Systral Kühl-Gel zu pflegen. Es kühlt die Haut nicht nur, sondern beruhigt und entspannt sie. Systral® Kühl-Gel zur Anwendung bei allergischen, juckenden Hauterkrankungen Systral® Kühl-Gel mit Aloe Vera, Allantoin und Panthenol kühlt, entspannt und pflegt die Haut bei Insektenstichen nach dem Sonnenbad bei Hautirritationen Systral® Kühl-Gel zieht sofort ein und hinterlässt einen kühlenden Effekt auf strapazierter Haut. Systral® Kühl-Gel kann bei Bedarf wiederholt aufgetragen werden. Wenn die Sonne uns den Sommer verderben will Nun ist sie wieder nah, die schöne Sommerzeit. Luft, Licht, Wärme. Alles, was der Mensch zum Wohlbefinden braucht - vor allem nach den langen dunklen Wintertagen. Die warmen Sonnenstrahlen bringen unseren Kreislauf in Schwung, Durchblutung und Stoffwechsel werden angeregt. Die UV-Strahlen fördern die Bildung von Vitamin D, der Körper bildet vermehrt Abwehrkräfte. Wir fühlen uns rundum wohl. Mehr als ein Ärgernis: Sonnenallergie Und dann das: Nach dem ersten ausgiebigen Sonnenbad rötet sich die Haut, es entstehen Bläschen oder Knötchen und die Haut beginnt zu jucken - eine 'Sonnenallergie', eine 'Polymorphe Lichtdermatose', kurz Pld. 10% der Bevölkerung leidet darunter, besonders betroffen sind junge Frauen. Keiner weiss so recht warum. Vermutet wird eine allergische Reaktion, die durch UV-Strahlen aktiviert wird. Meist gewöhnt sich die Haut im Laufe des Sommers an die UV-Strahlen. Trotzdem ist eine Sonnenallergie unangenehm, lästig und schmerzhaft. Gut in den Griff zu kriegen Die Polymorphe Lichtdermatose lässt sich durch vorbeugende Maßnahmen relativ gut vermeiden. Empfehlenswert ist ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor (Lsf 10-20). Und lassen Sie es langsam angehen. Beginnen Sie mit kurzen Sonnenbädern und decken Sie die empfindlichen Hautpartien wie Dekolleté, Schultern und Nacken ab. Hat sich die Haut im Laufe des Sommers an die Sonne gewöhnt, ist PLD kaum noch ein Thema. Mallorca-Akne und andere Probleme Die Mallorca-Akne sieht aus wie Pld, kommt jedoch wesentlich seltener vor. Typische Merkmale sind stark juckende Knötchen mit akneartigem Aussehen. Auslöser sind meist Fette und Emulgatoren in Sonnenschutzmitteln oder Kosmetika. Aber auch bestimmte UV-Filter und Duftstoffe können im Zusammenspiel mit Sonnenstrahlen unangenehme Hautreaktionen auslösen. So hilft die 2V-Strategie Die 2V-Strategie – Vorbeugen und Vermeiden – bedeutet, dass man bei einer Neigung zu Mallorca-Akne vorbeugend als Sonnenschutzmittel sog. Hydrogele benutzt und einige Tage vor dem Sonnenbad fett- und emulgatorhaltige Körperpflegemittel vermeidet. Bei Unverträglichkeiten auf chemische UV-Filter und Duftstoffe heisst es, vor dem Sonnenbad Deos, Rasierwasser und Parfums zu vermeiden und vorbeugend Sonnenschutzmittel ohne UV-A-Filter zu verwenden. So kann man ziemlich sicher Hautirritationen aus dem Weg gehen. Was uns sonst noch plagt Nicht nur die Sonne kann uns den Spaß am Sommer nehmen. Auch stechende Plagegeister wie Sandflöhe, Bienen und Wespen, aber allen voran die blutgierigen Mücken, können die sommerlichen Freuden trüben. Ihre Stiche schmerzen, jucken und führen nicht selten zu Entzündungen. Bei einem Mückenstich zum Beispiel sondert die Mücke ein blutgerinnungshemmendes Sekret ab, das den äußerst unangenehmen Juckreiz verursacht. Auch Hautreaktionen mit stark juckenden Quaddeln können auf diese Art entstehen. Gerade bei lang anhaltendem feuchtem und warmem Wetter haben die Mücken Hochkonjunktur. Gebiete mit vielen stehenden Gewässern, die den Mücken als Brutzonen dienen, sind in den Sommermonaten besonders häufig von Mückenplagen betroffen. Vorbeugen ist hier die beste Strategie: Bieten Sie wenig Angriffsfläche. Leichte Sommerkleidung, die die Arme und Beine bedeckt, macht es den Mücken schwer, eine freie Hautstelle zu finden. Insekten reagieren auf Düfte. Vermeiden Sie blumige Parfums und duftende Haarsprays, die Mücken, Bienen und Wespen zusätzlich anlocken können. Machen Sie Ihre Wohnung mückensicher. Ein Moskitonetz über dem Bett oder Fliegengitter vor den Fenstern halten die kleinen Ruhestörer nachts fern und garantieren einen ungestörten Schlaf. Das können Mücken gar nicht riechen: Stellen Sie bei Partys im Freien Citronellkerzen auf. Ihr Duft vertreibt die lästigen Blutsauger. Warum uns manches manchmal kratzt Nicht jeder kann seiner Umwelt mit einem dicken Fell begegnen. Empfindliche Haut kann auf viele Stoffe allergisch reagieren: von Apfel bis Zink, von chemischen bis zu natürlichen Substanzen. Eine der häufigsten Allergieformen ist die so genannte Kontaktallergie, das heißt, die Haut reagiert auf Stoffe oder Metalle. Putzmittel, Reinigungs- und Waschmittel können Allergien auslösen, das 'Hausfrauenekzem'. Selbst unter Handschuhen aus Latex oder Gummi, die u. a. Weichmacher enthalten, kann die Haut leiden und allergisch reagieren. Aber auch Pflanzen, besonders deren Säfte, können eine allergische Reaktion auslösen.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das Leben der Bienen
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ausser den grossen sichtbaren Vorgängen ihres Lebens weiss man sehr wenig über die Bienen. Je länger man sie züchtet, desto mehr wird man sich unserer tiefen Unkenntnis über ihr wirkliches Dasein bewusst, aber diese Art des Nichtwissens ist immerhin besser, als die bewusstlose und selbstzufriedene Unwissenheit. Gab es bisher eine solche Arbeit über die Bienen?" (S. 16 in diesem Buch)Maeterlincks berühmter Klassiker zählt bis heute zu den meistgelesenen Büchern über Bienen. Der Literaturnobelpreisträger schreibt hier ein Sachbuch, als würde er einem guten Freund von den Bienen erzählen: Der Leser merkt dem Autor, der selbst begeisterter Bienenzüchter war, die eigene Faszination auf jeder Seite an. Seine Schreibweise erinnert dadurch an Peter Wohlleben ("Das geheime Leben der Bäume").Aus dem Inhalt:I. Auf der Schwelle des BienenstockesII. Das SchwärmenIII. Die StadtgründungIV. Die jungen KöniginnenV. Der HochzeitsausflugVI. Die DrohnenschlachtVII. Der Fortschritt der ArtMaurice Maeterlinck.Das Leben der Bienen.Übersetzt von Friedrich v. Oppeln-Bronikowski.Erstdruck dieser Übersetzung: Eugen Diederichs, Jena 1901.Durchgesehener Neusatz, diese Ausgabe folgt: Eugen Diederichs, Jena 1919.Französischsprachige Erstausgabe: La vie des abeilles, E. Fasquelle, Paris 1901.Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2020.LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das Leben der Bienen
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ausser den grossen sichtbaren Vorgängen ihres Lebens weiss man sehr wenig über die Bienen. Je länger man sie züchtet, desto mehr wird man sich unserer tiefen Unkenntnis über ihr wirkliches Dasein bewusst, aber diese Art des Nichtwissens ist immerhin besser, als die bewusstlose und selbstzufriedene Unwissenheit. Gab es bisher eine solche Arbeit über die Bienen?" (S. 16 in diesem Buch)Maeterlincks berühmter Klassiker zählt bis heute zu den meistgelesenen Büchern über Bienen. Der Literaturnobelpreisträger schreibt hier ein Sachbuch, als würde er einem guten Freund von den Bienen erzählen: Der Leser merkt dem Autor, der selbst begeisterter Bienenzüchter war, die eigene Faszination auf jeder Seite an. Seine Schreibweise erinnert dadurch an Peter Wohlleben ("Das geheime Leben der Bäume").Aus dem Inhalt:I. Auf der Schwelle des BienenstockesII. Das SchwärmenIII. Die StadtgründungIV. Die jungen KöniginnenV. Der HochzeitsausflugVI. Die DrohnenschlachtVII. Der Fortschritt der ArtMaurice Maeterlinck.Das Leben der Bienen.Übersetzt von Friedrich v. Oppeln-Bronikowski.Erstdruck dieser Übersetzung: Eugen Diederichs, Jena 1901.Durchgesehener Neusatz, diese Ausgabe folgt: Eugen Diederichs, Jena 1919.Französischsprachige Erstausgabe: La vie des abeilles, E. Fasquelle, Paris 1901.Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2020.LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot